Lautes Nachdenken …

mit einem Freund zählt nach Lessing zu den höchsten menschlichen Genüssen.
Wir wollen ihnen und uns Gelegenheiten geben, in die Nähe dieser Genüsse zu kommen.

Deshalb hat die Große Loge Royal York zur Freundschaft ím Orient Berlin die Veranstaltungsreihe „Dialog im Logenhaus“ ins Leben gerufen.

lm Rahmen dieses Projekts sollen Brüder der Royal York Logen, der Logen Deutschlands und der Weltbruderkette, sowie deren Gäste die Gelegenheit erhalten, im unmittelbaren Kontakt mit namhaften Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur über Zeit- bzw. Zukunftsfragen unseres Landes zu sprechen. Ein solcher Dialog bietet dem Freimaurer und den Gästen die Chance, sich zu informieren und zu orientieren, sich für neue Sichtweisen und Lösungen von Problemen zu öffnen und sich im Miteinander zu humanitärem Handeln zu motivieren.

„DIALOG im Logenhaus“ ist Signum für eine moderne wertgestützte Gegenwartsfreimaurereí, die ihre Verantwortung für eine humane Gestaltung der Mitwelt. der Umwelt und der Nachwelt ernst nimmt.

 

 

Die letzte Veranstaltung

 
„Evolutionärer Humanismus –

Maßgabe für eine zeitgemäße Leitkultur in Deutschland“

 

Am 4.März 2020 um 20:00 Uhr
im Goethe-Saal des Logenhauses, Emser Straße 12-13, 10719 Berlin


Wir leben in einem Zeitalter der halbierten Aufklärung: Technologisch stehen wir im 21. Jahrhundert, weltanschaulich und politisch sind wir jedoch noch immer in den ideologischen Zwangsjacken der Vergangenheit gefangen. Doch mit dem Smartphone in der Hand und der Bronzezeit im Kopf lassen sich die großen Herausforderungen der Gegenwart nicht bewältigen.

Genau hier setzt der evolutionäre Humanismus an: Er bietet die Chance, Ethik und Politik mit den Erkenntnissen der wissenschaftlichen Forschung in Einklang zu bringen – das Fundament für eine Leitkultur auf der Höhe unserer Zeit.


Referent

Dr. phil. Dr. h.c. Michael Schmidt-Salomon, geboren 1967, ist Philosoph und Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung. Seine Bücher wurden allein im deutschsprachigen Raum rund 300.000mal verkauft.
Zuletzt erschienen im Piper-Verlag: „Entspannt Euch! Eine Philosophie der Gelassenheit“, „Die Grenzen der Toleranz“, „Hoffnung Mensch – Eine bessere Welt ist
möglich“ sowie die Streitschrift „Keine Macht den Doofen!“.

Für seine wegweisenden Arbeiten zum evolutionären Humanismus und zur Verteidigung der offenen Gesellschaft wurde ihm 2019 der Ehrendoktortitel der Universität Liberec (Tschechien) verliehen.

 

Foto: Udo Ungar, Butzweiler

 

 

Im Anschluss an den Vortrag mit Diskussion laden wir zu einem kleinen Empfang.
Zum Vortragsabend sind alle Brüder, Schwestern, Lebenspartner und Gäste der Logen herzlich eingeladen!

DIALOG im Logenhaus
ist eine Veranstaltung der Großen Loge Royal York zur Freundschaft
Organisation: Brr. Christian Meier & Kai Kibath